Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Es ist wichtig zu wissen, dass Sie, obwohl Slot Spiele als Glücksspiele gelten, Ihre Gewinnchance erhöhen können, indem Sie das richtige Online Casino und die richtigen Slot Spiele auswählen.

Wenn ein Softwareentwickler ein neues Slotspiel entwickelt, enthält die Software einen Zufallsgenerator, der die Zufälligkeit jeder Drehung der Walzen steuert. Nach Abschluss des Spiels muss eine Zufallsprüfung von einem Top Auditing Labor wie eCOGRA durchgeführt werden. Die resultierenden Daten werden verwendet, um zu bestimmen, wie viel Prozent jeder gesetzten Wette an den Spieler zurückgegeben werden, basierend auf der Auszahlungstabelle des Spiels.

Im Allgemeinen zahlen Online Slots etwa 95 – 97% der Einzahlungen aus, während Tischspiele bis zu 99% und mehr an die Spieler zurückgeben.

Natürlich werden die Auszahlungsprozentsätze über Tausende und Abertausende von Drehungen berechnet und überprüft. Bei einer kurzen Spielzeit können Ihre tatsächlichen Gewinne über oder unter dem veröffentlichten AGB abweichen. Es ist jedoch fair zu sagen, dass die Chancen für den Spieler umso besser sind, je höher die Rückkehr zum Spieler ist.

AGB ist der theoretische Prozentsatz aller Einzahlungen, die jedes Spiel im Laufe der Zeit an seine Spieler zurückzahlt. Wenn ein Online Slot einen AGB von 96,88% hat, erhalten die Spieler theoretisch für jeden 1 Euro 0,9688 Cent zurück. Der Unterschied besteht in den Einnahmen des Online Casinos, die allgemein als Hausvorteil bezeichnet werden.

Alle Softwareanbieter veröffentlichen AGB für jedes einzelne ihrer Spiele. Einige Casinos veröffentlichen diese.

Volatilität, Varianz, Trefferfrequenz

Während AGB eine wichtige Richtlinie ist, sagt es Ihnen überhaupt nichts über die Varianz aus. Varianz, auch Volatilität genannt, ist ein und dieselbe. Sie erklären das Risiko, einen bestimmten Slot zu spielen. Geringe Volatilität bedeutet geringes Risiko und hohe Volatilität bedeutet hohes Risiko.

Dies gibt dem Spieler ein Verständnis dafür, wie oft Gewinne erzielt werden und wie groß diese Gewinne oder Auszahlungen sind. Bei Slots mit hoher Varianz sind Gewinne selten, aber die Auszahlungen sind in der Regel hoch. Slots mit geringer Varianz haben andererseits eine hohe Gewinnfrequenz mit vielen kleineren Gewinnen.

Wichtig: Viele Slot Spiele enthalten einen Mechanismus, mit dem der Online Casino Betreiber die Auszahlungsquoten leicht anpassen kann. Dies hat einen geringen Einfluss auf den AGB Prozentsatz. Die Zufälligkeit wird jedoch nicht beeinflusst. Die Möglichkeit des Betreibers, den AGB Prozentsatz anzupassen, ist genau der Grund, warum die Aufsichtsbehörden möchten, dass Online Casinos diese Informationen zu jedem Spiel zum Vorteil des Spielers veröffentlichen.